Termine

Internationaler Museumstag - Spurensuche. Mut zur Verantwortung!

-

Zum Motto „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“ beteiligen sich auch in diesem Jahr weltweit zahlreiche Museen am Internationalen Museumstag. Im Landesmuseum Natur und Mensch erfahren Sie spannende Geschichten hinter Sammlungsstücken aus Archäologie, Ethnologie sowie Naturkunde. 

Bei der Aktion „Tierspuren: Werden und Vergehen“ können Sie entdecken, welche Spuren lebende, aber auch tote Tiere in der Wildnis hinterlassen. Beim Archäologie-Quiz lässt sich an kniffligen Fragen und Aufgaben erproben, wer das Zeug zum Archäologen hat. In der Kreativwerkstatt entstehen nach alten Vorbildern eigene Schmuckstücke aus Draht. Für Neu-Oldenburger sind an diesem Tag Sprachvermittler vor Ort, um ihre Hilfe anzubieten. 

Ganztägig (bis 17:30) Kreativwerkstatt, Aktion „Tierspuren: Werden und Vergehen“, Archäologie-Quiz 

Stündlich Kurzführungen und Präsentationen

10:30 → Von Sammelleidenschaft und ausgestorbenen Tieren mit Biologin Dr. Christina Barilaro

11:30 → Einblicke in die Präparationswerkstatt* mit Präparatorin Sandra Fünfstück

12:30 → Den Eiszeiten auf der Spur – eine geologische Fährtensuche mit Geologe Marc Stölpe

13:30 → Was von uns übrig bleibt – Spuren menschlichen Daseins mit Archäologin Tosca Friedrich

14:30 → Ein Blick hinter die Kulissen des geologischen Archivs* mit Geologe Marc Stölpe

15:30 → Außereuropäische „Human Remains“ mit Ethnologin Jennifer Tadge 

16:30 → Einblicke in die Präparationswerkstatt* mit Präparatorin Sandra Fünfstück

*Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung ist am 21. Mai an der Kasse möglich

 

Zurück

Wählen Sie eine Kategorie...
Alle Veranstaltungen
Vorträge
Besondere Zielgruppen
Führungen
Highlights
Workshops
Für Kinder
Sonderausstellungen

Alle Termine im Programm­heft als pdf zum Download:

Juli-September 2017