Zum Hauptinhalt springen

Spezial

"Break free from Plastic" Unser tägliches Plastik - Recycling als Problem

Gespräch anlässlich des Welt-Recycling-Tags.

Wer in Deutschland seinen Plastikmüll in die dafür vorgegebene Wertstofftonne wirft, hat in der Regel das sichere und gute Gefühl, das Richtige zu tun, umweltbewusst zu handeln. Ein verhängnisvoller Trugschluss. Nur ein Bruchteil der Kunststoffe kann unter hohem Energieverbrauch zu minderwertigeren Recyclaten umgewandelt werden. Das Meiste gelangt in die Brennöfen und auf die Deponien ärmerer Länder mit den bekannten, verheerenden Folgen für Natur und Mensch. Für unsere konsumorientierte Plastikmüllkrise gibt es nur eine gangbare Lösung: ein klares Nein zur Wegwerfgesellschaft, ein Nein zum Plastik.

Wer produziert und wer nutzt wieviel Plastik? Wie verläuft der Recyclingzyklus unserer Wertstoffsammlungen, wohin exportiert Deutschland seinen Plastikmüll? Macht uns Plastik krank? Wie kann ein plastikfreies Leben gelingen? Diese Fragen und viele mehr werden in diesem Gespräch vorgestellt und in einer abschließenden Themendiskussion vertieft.

Durchführung: Maren Torhoff
Kosten: Museumseintritt + 3
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen

Eine Steinwand mit vielen Hieroglyphen.
Für Kinder

Kinder ab 8 Jahren lernen das Leben der alten Ägypter kennen.

weitere Informationen
Spezial

Urbanes Stadtgrün als Klimaoase – Zur Bedeutung der denkmalgeschützten Grünanlagen in Oldenburg für eine klimaresiliente Stadt.

weitere Informationen
Für Familien

Ein mehrsprachiges Angebot für Kinder ab 5 Jahren. Es wird gelesen, gebastelt und erzählt.

weitere Informationen
Zum Newsletter anmelden
360° Kulturstiftung des Bundes Logo
charta der Vielfalt unterzeichnet
die Vielen
Landesmuseen Oldenburg Logoo
Niedersachsen Logo