Zum Hauptinhalt springen

Für Familien

Die abenteuerliche Reise der Zugvögel

Eine Führung für alle durch die Ausstellung „Küste und Marsch“ zu den Zugvögeln in dieser Region.

Unsere Küste ist etwas ganz Besonderes, sie hat ein Wattenmeer! Das ist in seiner Größe eine weltweite Besonderheit. Wir sehen uns in der Ausstellung "Küste und Marsch" an, wie das Wattenmeer und die Marschen entstanden sind und wie Tiere, Pflanzen und Menschen hier leben. Was bedeutet das Phänomen Vogelzug für das Miteinander von Mensch und Tier? Die Küstenregion ist für viele Vögel besonders interessant, weil sie hier reichlich Nahrung finden. Vor allem im Frühjahr und Herbst kommen Millionen Watvögel von weit her, um im Wattenmeer und in den Marschen zu fressen. Einige der Arten sehen wir uns in der Ausstellung an und erfahren, wo sie herkommen und wohin sie weiterfliegen. Viele Zugvögel reisen nämlich jedes Jahr um die halbe Welt!

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 14. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer statt. Mehr Infos zu den Zugvogeltagen sind hier zu finden www.zugvogeltage.de

Kosten: Museumseintritt + 3 Euro
Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Weitere Veranstaltungen

Spezial

Entspannung für Erwachsene

weitere Informationen
Für Familien

Nachtspaziergang für Familien mit Kindern ab 6 Jahren im Eversten Holz

weitere Informationen
Spezial

Entspannung für Erwachsene

weitere Informationen
Zum Newsletter anmelden
360° Kulturstiftung des Bundes Logo
charta der Vielfalt unterzeichnet
die Vielen
Niedersachsen Logo