Zum Hauptinhalt springen

Spezial

Klimaoasen Labor

Das Klimaoasen Labor lädt interessierte Oldenburger:innen zu aktiver Beteiligung im Projekt Klimaoasen ein.

Thema am 3.8.2023:
Mit allen Sinnen - Kontaktaufnahme mit der Natur

Partizipative Übung zur Wahrnehmungsschulung im Wald und dialogische Reflexion. Ziel ist es eine Sensibilisierung für die Natur zu schaffen, sich mit der Umgebung zu verbinden und im Nachgang dialogisch mit anderen Workshopteilnehmer:innen in Kontakt zu treten.

Eintritt frei, keine Anmeldung notwendig.
Veranstaltungsort: Eversten Holz, Treffpunkt am Eingang Unter den Eichen
(Check-in ab 15:45 Uhr / Check-out bis 18:15 Uhr)

Über das Format
Wie nutze ich den Eversten Holz/den Schlossgarten am liebsten? Wo halte ich mich am liebsten auf? Welche Wege sind mir besonders wichtig und was stört mich manchmal? Was weiß ich über die lebenden Tiere und Pflanzen vor Ort? Was tät diesen Orten in meinen Augen gut?

In allen Formaten wechseln sich dialogischen und workshopartige Elemente ab und es ist das Ziel gemeinsam in produktives Arbeiten zu ausgewählten Themen zu kommen. Gewonnene Daten liefern Grundlagen zu den Themen Nutzung und Erholung im Eversten Holz und im Schlossgarten. Diese Ergebnisse bilden eine Basis für die Standorte von geplanten Hands-on Stationen und einem neuen Leitsystem im Eversten Holz.

Zum Projekt
zur Projektwebsite

Weitere Veranstaltungen

Für Familien

Ein mehrsprachiges Angebot für Kinder ab 5 Jahren. Es wird gelesen, gebastelt und erzählt.

weitere Informationen
Eine Steinwand mit vielen Hieroglyphen.
Für Kinder

Kinder ab 8 Jahren lernen das Leben der alten Ägypter kennen.

weitere Informationen
Spezial

Urbanes Stadtgrün als Klimaoase – Zur Bedeutung der denkmalgeschützten Grünanlagen in Oldenburg für eine klimaresiliente Stadt.

weitere Informationen
Zum Newsletter anmelden
360° Kulturstiftung des Bundes Logo
charta der Vielfalt unterzeichnet
die Vielen
Landesmuseen Oldenburg Logoo
Niedersachsen Logo