Zum Hauptinhalt springen

Führung

Und was passierte nach der Eiszeit?

Erfahren Sie in dieser Führung, wie sie sich die Landschaft zu der entwickelt hat, in der wir heute leben.

Die Eiszeit hat uns neue Landschaften beschert. Ohne die mitgebrachten Geröllmassen wäre Hannover heute eine Hafenstadt. Moore sind entstanden, Flüsse, Marsch und Geest. Wir beschäftigen uns mit dem Abschmelzen der Eisberge, dem Klimawandel, neuen Landschaften und Siedlungsräumen für Tier und Mensch. Gemeinsam entdecken wir die Räume, in denen wir heute leben.

Durchführung: Robert Lohkamp
Kosten: Museumseintritt + 3 Euro
Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Weitere Veranstaltungen

Eine Steinwand mit vielen Hieroglyphen.
Für Kinder

Kinder ab 8 Jahren lernen das Leben der alten Ägypter kennen.

weitere Informationen
Spezial

Urbanes Stadtgrün als Klimaoase – Zur Bedeutung der denkmalgeschützten Grünanlagen in Oldenburg für eine klimaresiliente Stadt.

weitere Informationen
Für Familien

Ein mehrsprachiges Angebot für Kinder ab 5 Jahren. Es wird gelesen, gebastelt und erzählt.

weitere Informationen
Zum Newsletter anmelden
360° Kulturstiftung des Bundes Logo
charta der Vielfalt unterzeichnet
die Vielen
Landesmuseen Oldenburg Logoo
Niedersachsen Logo