Möchten Sie Informationen zum Museum erhalten?

Gerne schicken wir Ihnen regelmäßig unser Programmheft, Ausstellungseinladungen oder museumsrelevante Informationen zu. Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung benötigen wir dafür Ihre Einwilligung. Wenn Sie Informationen erhalten möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und schicken Sie es uns per Post, E-Mail, Fax oder bringen Sie es an der Museumskasse vorbei. Das Museum plant außerdem die Einrichtung eines E-Mail-Newsletters, zu dem Sie sich bei dieser Gelegenheit direkt anmelden können. Unsere Erklärung zum Datenschutz finden Sie hier.

Citizen-Science-Projekt: Oldenburg kartiert Heuschrecken

Haben Sie ein Heimchen gehört oder eine kleine, giftig grüne Heuschrecke im Badezimmer? Dann besuchen Sie bitte unsere Projektseite, informieren sich und melden sie uns ihre Beobachtungen! Das Landesmuseum untersucht mit den Bürgern Oldenburgs die Vielfalt heimischer Heuschrecken. Hier können Sie einen Beitrag zur Biodiversitätsforschung in unserer Stadt leisten.

Aufruf zum Sammeln von Plastikmüll aus dem Meer auf


Im nächsten Jahr plant das Museum ein Projekt zum Thema „Plastikmüll im Meer“. Für eine spezielle Aktion zu diesem Thema ruft das Museum die Oldenburger Bürgerinnen und Bürger dazu auf, Kunststoffmüll zu sammeln, der an Küsten angeschwemmt wurde. Dies können Plastikflaschen, Netze, Verpackungsreste, größere und kleinere Plastikteile oder allgemein alles aus Kunststoff sein. Das Museum wird den Plastikmüll dazu nutzen, um verstärkt auf diese Thematik einzugehen. So wird aus Strandgut Kulturgut und die HelferInnen leisten dabei gleichzeitig einen kleinen Beitrag zur Reinigung der Strände ihrer Urlaubsregion. Das Strandgut kann bis Jahresende zu den Öffnungszeiten an der Museumskasse abgegeben werden. Das Museum kann nur Plastikmüll verwenden, welcher vom Meer angespült wurde.

Facebook

Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg ist auch auf Facebook zu finden! Folgen Sie uns für Veranstaltungsinformationen, amüsante Anekdoten und wissenswerte Einblicke in unsere Forschungen in den Bereichen Naturkunde, Archäologie und Ethnologie.

Unsere Dauerausstellungen

Vielfältig und interdisziplinär vereint das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg gleich drei Sammlungsschwerpunkte unter einem Dach – Naturkunde, Archäologie und Völkerkunde. Auf dieser Basis bietet das Museum facettenreiche und künstlerisch präsentierte Dauerausstellungen zu den nordwestdeutschen Landschaften Moor, Geest, Küste und Marsch sowie das Hunte-Aquarium.

Mehr Informationen zu unseren Dauerausstellungen finden Sie hier.

Ausschreibung

Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg sucht laufend freie Mitarbeitende für den Bereich Bildung und Vermittlung. Die Ausschreibung als PDF und die Ansprechpersonen finden Sie hier.