Zum Hauptinhalt springen

Für Familien

Wilde Tiere im Museum – wir gehen gemeinsam auf die Pirsch

Familien entdecken die Welt der Wildtiere

Manchmal sehen wir sie im Wald, auf dem Feld, an der Straße: unsere heimischen Wildtiere. Was wissen wir über Fuchs, Hase, Reh, Wildschwein, Marder, Dachs, Wolf und Co.? Wo und wie leben die Tiere über das Jahr? Was fressen sie? Wann kommt der Nachwuchs?  Wie verhalten sich die Tiere bei Begegnungen mit Menschen und worauf muss man dabei achten? Wir entdecken gemeinsam Wildtiere im Museum, schauen uns die Präparate an, beschäftigen uns mit Körperbau, Aussehen, Lebensgewohnheiten und Verhaltensweisen und tauschen uns aus über Erlebnisse mit wilden heimischen Tieren.

Für Familien

Durchführung: Robert Lohkamp
Kosten: Erwachsene 4,00 € zuzüglich zum Eintritt; Kinder 2,00 € zuzüglich zum Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich

Weitere Veranstaltungen

Führung

Auch in unserer Region haben in der Steinzeit Menschen gelebt. Ihre Zeugnisse schauen wir uns in der Dauerausstellung an und beleuchten das Leben der…

weitere Informationen
Blick auf das Formular zum Melden von Seepferdchen-Funden. Auf dem Formular ist eine Zeichnung eines Seepferdchens zu sehen und die Überschrift lautet "Seepferdchen-Fund-Formular". Der Zettel wird von jemandem in der Hand gehalten.
Vortrag

Vortrag zum Seepferdchen Citizen Science Projekt im Lambertussaal in Oldenburg

weitere Informationen
Spezial

Das Pelle-Team Madlene und Cora sorgt im Museumshof für eine lauschige Feierabendatmosphäre.

weitere Informationen
MVNB-Guetesiegel
charta der Vielfalt unterzeichnet
Kulturstiftung des Bundes
Landesmuseen Oldenburg Logoo
Niedersachsen Logo